Latinos, Education, and Media: A Special Issue of the by Xa' Alicia Reyes,Diana I. Rios PDF

By Xa' Alicia Reyes,Diana I. Rios

the assumption for this certain factor arose while the Puerto Rican and Latino reports Institute known as jointly a small crew of students throughout the Spring of 2001. students offered discussions on modern concerns dealing with U.S. Latinos, together with issues on globalization, legislations, schooling, and verbal exchange. This assortment might be of curiosity to students, educators, scholars, directors, and policymakers fascinated about advancing wisdom in serious schooling, language coverage and the click, know-how and schooling coverage, selective talents in media reception, and demanding research of well known tv programming.

Show description

Read e-book online Die Transaktionsanalyse. Eine Theorie zur Analyse PDF

By Stephan Walk

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: Prüfungsleistung ohne observe, Katholische Stiftungsfachhochschule München, Veranstaltung: Modul 3.5, Sprache: Deutsch, summary: Die Transaktionsanalyse (TA) wird als Theorie zur examine menschlicher Persönlichkeitsstruktur vorgestellt. Im Anschluss daran wird sie praktisch auf eine konkrete state of affairs zwischen sozialpädagogischer Fachkraft und einem Klienten angewandt, der an einer Maßnahme der beruflichen Rehabilitation in einer WfbM für Menschen mit psychischer Primärdiagnose teilnimmt.

Mit Blick auf die analysierte state of affairs verhält es sich so, dass Herr X die Aufgabe erhält, eine persönliche Motivationskarte für sich zu gestalten. Sie soll es ihm erleichtern, an jedem Arbeitstag pünktlich den Weg zu seinem Arbeitsplatz zu finden.

Show description

Responsive Organisationsforschung: Methodologien und by Birgit Althans,Juliane Engel PDF

By Birgit Althans,Juliane Engel

Responsive Forschung erhebt von jeher den Anspruch in einem wechselseitigen Austausch von Wissenschaft und Praxis zu neuen Erkenntnissen zu gelangen. Während der Bereich der Aktions- und Interventionsforschung hierzu bereits Ansätze und methodische Überlegungen hervorgebracht hat, bleiben gerade die damit verbundenen methodologischen Herausforderungen jedoch oftmals unterbelichtet. In der hier präsentierten responsiven Organisationsforschung geraten Erkenntnislogiken von Organisationen und Organisationsforschung in den Fokus und können somit erweitert werden. Hierzu hat sich die Differenzierung zwischen (pädagogischen) Organisationen als Handlungssystemen und Institutionen als Rahmungen und Regelungen dieser Handlungen als zentral herausgestellt. 

In diesem Band sind Vertreter_innen unterschiedlicher Disziplinen (Erziehungs- und Organisationswissenschaft, Theater- und Gesundheitswissenschaft, Psychologie und Ethnologie) dem Responsiven auf der Spur. 

Show description

Get Im Sog des Infantilen: Schulleitung als Beruf PDF

By Ronny Jahn

Ronny Jahn geht der Frage nach, used to be einen supervisor im Finanzwesen von einem Schulleiter unterscheidet. Der Autor bietet ungewohnte Einblicke in die tägliche Arbeit von Schulleitern, zeigt, worin sie und Führungskräfte anderer Berufsfelder sich gleichen und unterscheiden und arbeitet dabei die Besonderheit der Schule als agency und establishment heraus. Es ist nicht das Managen, das die Arbeit eines Schulleiters prägt. Die besondere Herausforderung in der Leitung einer Schule liegt in der stetigen Auseinandersetzung mit dem Sog des Infantilen in einer Kultur des Machtverdikts.

Show description

Download e-book for kindle: Beyond Every Child Matters: Neoliberal Education and Social by Catherine Simon

By Catherine Simon

The United Kingdom's Conservative/Liberal Democrat coalition govt 2010–15 used to be in charge for some of the main radical alterations to schooling coverage for many years. Beyond each baby issues provides a severe assessment of advancements in schooling and social welfare coverage within the years following the 2010 normal election. It explores the conceptual history of a ‘Big Society’ used to border Coalition coverage and exhibits how the underlying spectre of neoliberalism either creates concerns for coverage consciousness and undermines resulting coverage suggestions.


This ebook charts these alterations that have impacted upon schooling and education in England and Wales and is split into parts. Part I analyses Conservative philosophical idea and coverage discussions that underpin the social, welfare and schooling regulations brought lower than the Conservative-led coalition govt of 2010–15 and the following Conservative management considering the fact that 2015. Part II appears at those guidelines intimately and concludes with a dialogue of attainable replacement coverage approaches.


Set opposed to a backdrop of exceptional financial problem and austerity, Beyond each baby Matters may be of curiosity to scholars of schooling and welfare coverage, teachers and researchers.

Show description

Entspricht der Hartz-IV-Regelsatz dem Grundsatz des Fordern by Anonym PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 2,3, Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Sprache: Deutsch, summary: Diese Seminararbeit beschäftigt sich mit dem kontroversen Hartz-IV-Satz, dessen Höhe weder zu hoch noch zu niedrig sein darf. Es ist sehr umstritten, ob der aktuelle Regelsatz angemessen ist. Viele Leistungsbezieher klagen über finanzielle Engpässe, viele Steuerzahler über eine „bezahlte Arbeitslosigkeit“, die aus mancher Sicht als bewusst gewählt betrachtet wird. Dass der Hartz-IV-Satz die Waage zwischen zu niedrig zum Leben und zu hoch, als dass sich Arbeit lohnt, hält, ist stets umstritten.

Geringere Sozialausgaben und eine Ankurbelung des Arbeitsmarktes – das sollte durch die Sozialreform im Jahr 2005 realisiert werden. Nach den Gesetzespaketen Hartz I, II und III folgte damit Hartz IV, das bis heute besteht. Die Bundesanstalt für Arbeit wurde im Zuge des Hartz-IV-Gesetzes in Bundesagentur umbenannt und die Arbeitslosen- und die Sozialhilfe wurden zusammengelegt. Damit folgt seither auch die Bundesagentur für Arbeit den Grundsätzen des New Public Managements, deren Ziel es ist, „den lokalen Sozialstaat zu verschlanken und effizienter zu organisieren“ (Dahme, Wohlfahrt 2013, S.12). Im Sinne des Grundsatzes „Fordern und Fördern“ ist die Sozialpolitik geprägt von einer „(Neu-)Betonung und Ausweitung der Eigenverantwortung und Selbstaktivierung“. (ebd., S.16). Das zeigt sich beim Arbeitslosengeld II unter anderem durch Mitwirkungspflichten, deren Verstoß zu Sanktionen wie beispielswiese Leistungskürzungen führt. Aber auch durch die gewählte Höhe des Hartz-IV-Satzes soll sichergestellt werden, dass nur tatsächlich bedürftige Menschen unterstützt werden und das Anstreben eines Beschäftigungsverhältnisses gefördert wird.

Diese Arbeit soll sich mit dem aktuellen Hartz-IV-Regelsatz und dessen Beurteilung durch die Bevölkerung und der Wissenschaft auseinandersetzen. Zunächst folgt eine Beschreibung des aktuellen Regelsatzes hinsichtlich seiner Zusammensetzung und Höhe. Im zweiten Teil der Arbeit soll der Regelsatz anhand einer Vignettenanalyse und einer Studie beurteilt werden. Dabei soll die Frage, ob der Hartz-IV-Regelbedarf dem Grundsatz des Forderns und Förderns entspricht oder seine Höhe unangemessen ist, verfolgt werden. Durch diese Betrachtungen soll ein Fazit zur kontroversen Hartz-IV-Höhe ermöglicht werden.

Show description

Dammer,Vogel,Wehr,Karl-Heinz Dammer,Thomas Vogel,Helmut Wehr's Zur Aktualität der Kritischen Theorie für die Pädagogik PDF

By Dammer,Vogel,Wehr,Karl-Heinz Dammer,Thomas Vogel,Helmut Wehr

Kann die Kritische Theorie im erziehungswissenschaftlichen und bildungspolitischen Diskurs noch Aktualität beanspruchen? In ihren Beiträgen befassen sich die Autorinnen und Autoren mit einzelnen erziehungs- und bildungstheoretischen Aspekten des aktuellen Diskurses sowie mit pädagogisch relevanten Themen aus dem gesellschaftspolitischen Bereich. Im Fokus steht die Frage, ob die Denkinstrumente der Kritischen Theorie noch zur examine von Entwicklungen und zur Aufklärung über Widersprüche im erziehungswissenschaftlichen Diskurs beitragen können.

Show description

New PDF release: Intentional Leadership: Using Strategy in Everything You Do

By Judy Nelson

Intentional management is the end result of Judy Nelson’s profession, spanning over 4 many years. Nelson stocks the guidelines in the back of Intentional management for readers to take advantage of to deliver out the simplest of their groups and themselves.

“When I check with my philosophy of Intentional management, humans frequently get a questioned glance on their faces and ask, ‘So, what’s the other of Intentional Leadership?’ My reaction: useless leadership.”

— the hole strains of latest writer and government trainer Judy Nelson’s ebook Intentional Leadership.

The time period Intentional management itself refers to strategic administration, the place a leaders’ each motion is planned and designed to safe a specific consequence. Nelson offers it in 4 components, beginning with management classes, then the management toolbox, relocating directly to the significance of giving and receiving suggestions and, eventually, own tales of these that experience helped her alongside the way.

Readers of Intentional management will learn the way to:

Reduce impulsive decision-making
Increase self-awareness and self-management
Facilitate workforce excellence
Enhance effectiveness
Improve emotional intelligence and possibilities for excellence

Throughout Nelson’s diversified occupation, she has discovered a few necessary classes approximately leadership—and no longer the sort one learns in a seminar or graduate college. management calls for taking the knowledge that you just achieve all through your existence and utilizing it to carry out the simplest on your group, and in your self. Nelson stocks lots of those moments via own tales approximately how she realized to be an Intentional chief the difficult way.

Show description

Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche ohne eigenen by Marie Schröter PDF

By Marie Schröter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: „Niemand muss auf der Straße leben. Der Staat - und ganz besonders der deutsche - bietet jede Hilfe. Jedem. guy muss nur nicht zu faul sein, diese einzufordern!“ Solche Kommentare wurden des Öfteren laut, als es um das Thema dieser Arbeit ging. Doch muss guy erst andere Länder vergleichen, um festzustellen, wie großartig der deutsche Sozialstaat seine Aufgabe meistert? Im Vergleich mit wem ist der deutsche Sozialstaat großartig? Im Vergleich wozu versorgt der deutsche Sozialstaat all die Kinder und Jugendlichen ohne eigenen Wohnsitz so großartig? Im Vergleich zu Russland womöglich Der Westen in seiner Arroganz nimmt gerne den Osten - in dieser Arbeit exemplarisch Russland - als negatives Beispiel, dort, wo der Hilfebedarf hoch ist,aber wo nichts getan wird, diesen zu decken.
Wann wird uns bewusst, dass sich trotz deutscher Hilfsangebote auch large Defizite aufgetan haben, die uns nicht das Recht geben über den Bedarf, das Defizit und die Hilfsangebote, die verstreichen oder gar nicht erst entstehen, zu urteilen?

Russland ist seit 1993 in der Verfassung der Russischen Föderation als Sozialstaat deklariert und ist im Vergleich zu Deutschland noch recht jung ist dieser „Rolle“, denn hier entwickelte sich der Sozialstaat bereits im 19. Jahrhundert. Kann Russland somit einem Vergleich standhalten, wenn es um Hilfsangebote für Kinder und Jugendliche ohne eigenen Wohnsitz geht? Das ist Thema dieser Arbeit und der Versuch herauszufinden, ob und ggf. worin sie sich in ihren Angeboten unterscheiden. Aufgrund der aktuellen politischen Machtverhältnisse in Russland und der steten Umverteilung von Zuständigkeiten und Kontrollfunktionen, die in besonderem Maße die Hilfsmöglichkeiten von bedürftigen Kindern und Jugendlichen betreffen, ist es notwendig, einen Vergleich anzustreben. Greift Hilfe in einem Sozialstaat unabhängig davon, wie die Sozialstaatlichkeit ausgelegt wird?Kann Hilfe dennoch umgesetzt werden, wenn sich ihr Hindernisse in den Weg stellen, wie es sich z.B. durch das „Agentengesetz“ in Russland darstellt? Ein Gesetz, welches ausländische Hilfsorganisationen zu zwingen versucht, sich als ausländische Agenten registrieren zu lassen,um weiterhin tätig sein zu dürfen. Können Hilfsangebote entstehen und kann sich Hilfe entwickeln, obwohl der russische Sozialstaat sich einer Möglichkeit so in den Weg stellt? Dies battle ein ganz wesentlicher Grund für die Wahl des Themas, in welchem es um einen direkten Vergleich zwischen zwei Sozialstaaten geht.

Show description

New PDF release: Deliverology in Practice: How Education Leaders Are

By Michael Barber,Nickolas C. Rodriguez,Ellyn Artis

Everything you want to enforce tuition swap that will get results!

Internationally well-known schooling professional Michael Barber presents confirmed tools and transparent steps to accomplish winning coverage implementation and provides sensible strategies for reviving stalled reform efforts. 

You will study to:

  • Set transparent, measureable objectives and construct a reform coalition 
  • Understand and force supply via information research, development tracking, and path corrections
  • Plan for supply with specific, day by day implementation making plans, up to date with confirmed tools from years of practice 
  • Identify and deal with challenges

Includes new case reports and embedded hyperlinks. Use this new box advisor to get your implementation on course today!

Show description